News

Euro fällt gegenüber US-Dollar auf gemischte BIP-Daten der Eurozone

The Mark of the Beast Documentary (Juni 2019).

Anonim
Der Euro ist heute gegenüber dem US-Dollar gesunken, obwohl im gesamten Euroraum überwiegend positive BIP-Daten veröffentlicht wurden. Die Einheitswährung war während der asiatischen Sitzung gestiegen, zog aber alle Gewinne zurück, beginnend in der späten asiatischen Sitzung bis zur frühen europäischen Sitzung.

Das Währungspaar EUR / USD verlor über 50 Punkte und fiel von einem Hoch von 1, 2392 in der asiatischen Sitzung auf ein Tief von 1, 2340 zum Zeitpunkt des Schreibens.

Das Währungspaar ist trotz Veröffentlichung positiver BIP-Daten für das vierte Quartal des Statistischen Bundesamtes weiter rückläufig. Das deutsche BIP verzeichnete im vierten Quartal ein Wachstum von 0, 6%, was den Erwartungen entsprach, während das annualisierte BIP-Ergebnis die Markterwartungen übertraf und 2, 3% erreichte, verglichen mit den erwarteten 2, 2%. Die Veröffentlichung der italienischen BIP-Daten für das vierte Quartal trug ebenfalls zum Rückgang von 0, 3% gegenüber den erwarteten 0, 4% bei, während der annualisierte Druck bei 1, 6% lag und damit unter den erwarteten 1, 7% lag. Die Eurostat-Daten zum BIP für das 4. Quartal, die von Eurostat veröffentlicht wurden, entsprachen den Erwartungen, indem sie vierteljährlich um 0, 6% und annualisiert um 2, 7% stiegen.

Die Industrieproduktionsdaten für die Eurozone im Dezember übertrafen ebenfalls die Erwartungen und lagen bei 0, 4% auf Monatsbasis, was zu annualisierten 5, 2% im Vergleich zu den erwarteten 4, 2% Druck führte.

Die kurzfristige Performance des Währungspaars wird wahrscheinlich durch die Veröffentlichung des US-Verbraucherpreisindex und der heute für später geplanten Einzelhandelsverkaufsdaten beeinflusst.

Das Währungspaar EUR / USD notierte bei 1.2343 um 12:17 GMT und fiel von einem Hoch von 1.2392. Das Währungspaar EUR / JPY notierte bei 132, 50, nachdem es von einem Höchststand von 133, 35 gefallen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.