News

Euro fällt, da Moody's Irlands Kreditwürdigkeit kürzt

Beautiful Relaxing Music: Norway's Nature, Violin Music, Flute Music, Piano Music, Harp Music ★124 (March 2019).

Anonim
Der Euro ist heute gesunken, nachdem Moody's Investors Service Irlands Bonitätseinstufung herabgestuft hatte, was die Befürchtung aufkommen lässt, dass Schuldenprobleme die Peripherieländer der Europäischen Union lähmen werden.

Moody's senkte Irlands Rating um zwei Stufen von Baa1 auf Baa3, eine Stufe über dem sogenannten "Junk-Status". Die Gründe für die Herabstufung waren die schwächere Volkswirtschaft und die steigenden Kreditkosten. Standard & Poor's sagte, dass Griechenland einen Ausfall erleiden würde, wenn es seine Schulden nicht umstrukturieren würde.

EUR / USD fiel von 1.4487 auf 1.4416 ab 13.04 GMT, heute, während EUR / JPY von 120.96 auf 119.80 fiel, nachdem er zuvor auf 121.47 gestiegen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.