News

Euro Heads Höher auf Fiscal Cliff Hopes und Schäuble Kommentare

Defunctland: The History of Action Park (Februar 2019).

Anonim
Der Euro ist auf dem Vormarsch, da die Risikobereitschaft an die Märkte zurückkehrt, dank der Hoffnung auf einen Fiscal Cliff-Deal sowie der Kommentare des deutschen Finanzministers.

Der Euro erhält einen Aufschwung, da viele erwarten, dass in den Vereinigten Staaten eine Einigung über die Fiskalklippe erzielt wird. Viele erwarten, dass bis Ende des Jahres eine Einigung erzielt wird. Präsident Barack Obama verkürzt seine Weihnachtsferien, um die Gespräche über ein Fiscal Cliff-Abkommen wieder aufzunehmen. Die Erwartung, dass eine Einigung erzielt werden kann, führt zu Risikobereitschaft und hilft dem Euro.

Eine kleine Hilfe für den Euro ist auch die Tatsache, dass der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble seine Meinung zum Ausdruck gebracht hat, dass die schlimmste europäische Schuldenkrise vorüber ist. Seine Kommentare helfen dem Euro, die Oberhand zu gewinnen, wenn der allgemeine Optimismus auf die Finanzmärkte der Welt zurückkehrt.

Die Dinge könnten sich jedoch schnell ändern. Wenn im Hinblick auf die Fiskalklippe keine Einigung erzielt wird oder die Eurozone nicht wirklich auf dem Weg der Besserung ist, könnte der Euro wieder sinken.

Um 13:15 GMT bewegt sich der EUR / USD bei 1, 3264 auf 1, 3264. EUR / GBP liegt bei 0, 8195 bei 0, 8200. EUR / JPY liegt bei 113, 8640 bei 113, 2355.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.