News

Euro Higher als Optimismus macht ein Aussehen

The future we're building -- and boring | Elon Musk (April 2019).

Anonim
Der Euro steht heute auf einem höheren Niveau als Optimismus darüber, was die Führer der Eurozone tun werden, um die Krise zu lindern. Es besteht die Hoffnung, dass die Situation in Spanien von Führern zu Aktionen führen wird. Der Optimismus hilft den globalen Märkten, sich zu erholen und den Euro zu stärken.

Die Europäische Zentralbank erwartet zwar nicht, dass die Zinsen in ihrer Entscheidung gesenkt werden, aber viele erwarten, dass EZB-Präsident Mario Draghi bekannt geben wird, dass die Zentralbank bereit ist, angeschlagenen Ländern - insbesondere Spanien - zu helfen.

Die Sorgen um Spanien sind gestiegen. Mit dem Optimismus, dass ein Rettungspaket verfügbar sein wird, haben sich die spanischen Anleiherenditen ein wenig entspannt. Es besteht die Hoffnung, dass Spanien nur der Katalysator sein wird, um die EZB dazu zu bewegen, eine Lösung für die Staatsschuldenkrise zu finden.

Darüber hinaus besteht die Hoffnung, dass auch ohne eine Zinssenkung der EZB neue Stimulierungsmaßnahmen für den Euroraum vorgeschlagen werden. Die glanzlosen Wirtschaftsdaten, die kürzlich veröffentlicht wurden, haben viele Sorgen über die Rezession in der Eurozone, und Konjunkturprogramme der EZB wären für viele willkommen, ebenso wie ein Plan zur Rettung Spaniens.

Um 11:41 Uhr GMT bewegt sich der EUR / USD bei 1, 2451 auf 1, 2501. EUR / GBP ist niedriger bei 0, 8066, gegenüber 0, 8095. EUR / JPY ist höher bei 98.9790, gegenüber dem Open bei 0.9742.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.