News

Euro Off Session lässt nach, dass politische Ängste nachlassen

867-2 Save Our Earth Conference 2009, Multi-subtitles (November 2018).

Anonim
Der Euro erholte sich von den Tagestiefständen, bereinigte Verluste gegenüber einigen Währungen und erholte sich gegenüber anderen, da die Sorgen über den Ausgang der französischen Präsidentschaftswahlen nachgelassen hatten. Die makroökonomischen Daten, die heute aus der Eurozone veröffentlicht wurden, waren gut und trugen zur Stärke der gemeinsamen 19-Nationen-Währung bei.

Der zentralistische Politiker Francois Bayrou kündigte an, dass er nicht für das Präsidentenamt kandidieren und stattdessen den unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron unterstützen werde. Analysten sagten, dass dies die Chancen für den rechtsextremen Kandidaten Marine Le Pen reduziert, zu gewinnen. Ihr Sieg wäre für den Euro sehr negativ, wenn man Le Pens Anti-EU-Position berücksichtigt.

Der ifo Geschäftsklimaindex für Deutschland stieg im Februar von 109, 9 auf 111, 0 (saisonbereinigt), statt wie von Experten prognostiziert auf 109, 6 zu sinken. Die jährliche Inflationsrate der Eurozone lag im Januar bei 1, 8%, unverändert gegenüber der vorläufigen Schätzung und übereinstimmenden Prognosen der Ökonomen.

Der EUR / USD notierte heute um 1.0539 Uhr bei 16:50 GMT, nachdem er bei 1, 0535 geöffnet hatte und auf das Tagestief von 1, 0493 gefallen war. Der EUR / GBP kletterte von 0, 8447 auf 0, 8463, nachdem der Kurs auf 0, 8402 gefallen war. Der EUR / JPY eröffnete bei 119, 76 und fiel auf 118, 59, stieg aber später auf 119, 66.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.