News

Euro-Rallyes gegen US-Dollar auf Draghi-Rede und US-CPI-Daten

Tsipras begrüßt „historische Entscheidung" der griechischen Bürger (Kann 2019).

Anonim
Nach dem Redebeitrag des EZB-Präsidenten Mario Draghi bei einer Veranstaltung in Frankfurt hat der Euro heute gegenüber dem US-Dollar leicht zugelegt. Der Euro stieg nach Veröffentlichung der Daten des US-Verbraucherpreisindexes weiter, obwohl der Kerninflationsdruck den Erwartungen entsprach.

Das EUR / USD-Währungspaar hat heute über 40 Punkte zugelegt, um von einem Tief von 1, 2352 auf einen Höchststand von 1, 2396 zum Zeitpunkt des Schreibens zu klettern.

Das Währungspaar befand sich aufgrund der positiven Anlegerstimmung gegenüber der Einheitswährung in einem Aufwärtstrend von der asiatischen Sitzung. Mario Draghis Kommentare anlässlich der Verleihung des "Generation-Uro-Studentenpreises" in Frankfurt bekräftigten seine Zuversicht, dass die Inflationsrate in der Eurozone steigen würde, um das Ziel der Europäischen Zentralbank zu erreichen. Er erklärte auch, dass die Auswirkungen der US-Zölle auf die Eurozone nicht groß seien, aber dass die Vergeltungsmaßnahmen der Union das Hauptproblem darstellten. Draghis Kommentare wurden weitgehend als falkenhaft interpretiert.

Die Veröffentlichung der US-CPI-Daten durch das Bureau of Labor Statistics in der frühen amerikanischen Sitzung hatte minimale Auswirkungen auf das Paar. Der CPI-Kerndruck erfüllte die Erwartungen mit einem Plus von 0, 2% im März, was einer annualisierten 2, 1% entspricht. Die Gesamtinflation ging im März um 0, 1% zurück, erreichte jedoch annualisiert 2, 4%. Auch die realen durchschnittlichen Stundenlöhne stiegen um 0, 4%.

Die kurzfristige Performance des Währungspaares wird wahrscheinlich durch die Veröffentlichung des jüngsten FOMC-Protokolls und des US-Haushaltsberichts beeinflusst, die beide für heute geplant sind.

Das Währungspaar EUR / USD notierte bei 1.2376 um 14:36 ​​GMT und stieg von einem Tief von 1.2352. Das Währungspaar EUR / JPY notierte bei 132, 32 und fiel von einem Höchststand von 132, 60.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.