News

Europäische Leiden führen zu Loonies Schwäche

Heute-Show 06.02.2015 mit selbsterstellten deutschen Untertiteln UT (Juli 2019).

Anonim
Der kanadische Dollar ging heute zurück, nachdem die Aktien und Rohstoffe, einschließlich Rohöl, aufgrund der Sorgen um das europäische Bankensystem gefallen waren, was die Anleger weniger risikofreudig machte und die wachstumsorientierten Währungen schwächte.

Der MSCI World Aktienindex fiel um 1, 5 Prozent. Rohöl-Futures verloren 3, 1 Prozent auf 68, 06 Dollar pro Barrel an der New York Mercantile Exchange. Rohöl ist der größte Export Kanadas. Die Rendite des 10-jährigen Wertpapiers fiel um 8 Basispunkte auf 3, 28 Prozent und damit auf den niedrigsten Stand seit Dezember.

Die Analysten sagen, dass die Bankenprobleme in Europa gezeigt haben, dass die Härte der Härten der EU-Wirtschaft unterschätzt wurde. Diese Enthüllungen verbreiten den Pessimismus über die Märkte und deuten auf schwierige Zeiten für die riskanteren Währungen hin.

USD / CAD wurde heute um 16:14 Uhr MEZ bei 1, 0762 gehandelt, gegenüber dem Eröffnungskurs von 1, 0625. EUR / CAD notierte bei 1, 3219 und stieg von seinem Eröffnungskurs von 1, 3142.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.