Fed Bostic: Zuversichtlich der US-Wirtschaft im Jahr 2018

Our Miss Brooks: Head of the Board / Faculty Cheer Leader / Taking the Rap for Mr. Boynton (Oktober 2018).

Anonim

Im Bloomberg Fernsehen

Der Fed-Präsident von Atlanta fügt hinzu:

  • Ich weiß nicht, wie die Zolltarife enden werden
  • Fiskalische Impulse wirken sich auf kurze Sicht robust aus
  • Auswirkungen der Zölle auf die Wirtschaft verzögern, bis er mehr sieht
  • Er erwartet jedoch, dass die Inflation etwas höher ausfallen wird.
  • Seht, dass die Inflation in den nächsten ein oder zwei Quartalen 2% erreicht
  • Es ist ihm angenehm, die Inflationsrate um 2% zu erhöhen
  • Erwartet keine radikalen Änderungen im Rahmen der FED
  • Sieht eine neutrale Rate im Bereich von 2, 25% -2, 75%. Diese Rate könnte im weiteren Verlauf der Wirtschaft steigen
  • Handelsprotektionismus ist tendenziell für wirtschaftliches Wachstum schwierig
  • Er sieht keine Marktvolatilität für die Fed.

Bostic ist eine Mitte des Roaders und ein relativ neuer Fed-Präsident. Er ist ein stimmberechtigtes Mitglied im Jahr 2018.

Die US-Renditen bewegen sich auf neue Session-Höchststände mit 10 Jahren bis zu 2, 8302% (plus 2, 7 bp). Das 30-jährige ist bis zu 3, 07% (3, 4 bp)