News

Americas FX News Wrap: Rohstoffwährungen haben einen Erholungstag

ForexLive Americas FX news wrap: Trump may announce China tariffs next week (November 2018).

Anonim

Forex Nachrichten für NY am 16. Mai 2018 handeln

  • Die US-Aktien enden nahe der Mitte der Handelsspannen
  • NAFTA: Guajardo sagt nicht aus, dass es Ende Mai einen Deal geben wird
  • Chinas Liu sagte, dass optimistische Handelsabkommen gemacht werden kann - Bericht
  • Bullard der Fed: Die Renditekurve hat eine schöne Steigung, keine Gefahr jetzt umkehren
  • BOC's Schembri: Die Kurse sind aufgrund der NAFTA-Unsicherheit unter Neutral
  • Der US-Small Cap Russell 2000 erreicht ein Allzeithoch
  • Fed Williams: Ich würde in der richtigen Situation auf die Zinskurve umkehren
  • Weekly EIA US-Ölvorräte -1404K vs -2000K erwartet
  • Warum dreht sich heute alles um Italien?
  • US April industrielle Produktion + 0, 7% vs + 0, 6% erwartet
  • Fed Bostic: Die meisten Unternehmen in Umfragen ändern sich nicht im Jahr 2018
  • EU Tusk: Wir werden unsere Waffen im Streit mit den USA über den Handel halten
  • Draghi: Wir sehen eine zunehmende politische Fragmentierung
  • US-Gehäuse beginnt für April 1287K vs 1310K erwartet
  • Kanada März Produktionsumsatz + 1, 4% vs + 0, 9% erwartet

In anderen Märkten:

  • Kassagold handelt bei nahezu unveränderten Niveaus ($ 0, 60 oder 0, 04%) bei $ 1291, 05
  • WTi Crude Oil ist um $ 0, 23 oder 0, 32% bei $ 71, 54 gestiegen. Die Inventardaten für Benzin zeigten einen schärferen als erwarteten Rückgang. Die Rohöllagerbestände zeigten einen geringeren als erwarteten Draw-Down von -1404K gegenüber -2000K, aber die privaten Daten zeigten gestern eine überraschende + 4854K-Steigerung. Der Markt hatte also einen Grund, verwirrt zu sein.
  • Bitcoin auf Coinbase wird um $ 254 bei $ 8266.71 gehandelt. Die digitale Währung wurde zu einem Tiefstand von $ 8103 und $ 8114 auf zwei separaten Tiefs gehandelt. Unter jedem wird am neuen Handelstag wieder nachgesehen.
  • S & P stieg um 0, 41%. Nasdaq stieg um 0, 63%. Dow stieg um 0, 25%. Der Small-Cap Russel-Index schloss auf Rekordniveau und stieg am Tag um über 1%.
  • Die US-Renditen kletterten höher, nachdem sie den Tag ein wenig nach unten begonnen hatten. 2 Jahre 2, 5892%, plus 1, 6 bps. 5 Jahre 2, 940%, plus 2, 2 bps. 10 Jahre 3, 10%, bis 2, 8 bps. 30 Jahre 3, 219%, ein Plus von 1, 9 bps.

Die NY-Sitzung hatte einige kleinere Daten während des Tages veröffentlicht. Die Baubeginne sind weiterhin durch Arbeitskräftemangel und höhere Holzkosten belastet. Die Daten fielen schwächer als erwartet aus.

Die spätere Industrieproduktion lag etwas besser als erwartet bei 0, 7% gegenüber 0, 6%.

Draghi kam früh heraus und sagte, die EU werde politisch immer stärker fragmentiert. Das zeigt sich besonders in Italien, wo 5-Star und die Liga eine Koalition bilden und einer der frühen "Wunschzettel" eine Vergebung von 250 Milliarden Euro italienischer Anleihen ist, um Italiens Schulden zu senken. Die Besorgnis hat dazu beigetragen, dass der EUR heute an die Spitze der wichtigsten Währungskurstabelle gerutscht ist (siehe Tabelle unten).

An der Spitze des "Tischs" standen die Rohstoff- / Währungsrisiken (CAD, AUD und NZD) .Die Lagerbestände waren höher, die kanadischen Produktionsumsätze waren besser als erwartet bei 1, 4% gegenüber 0, 9%. Öl bleibt erhöht, was dazu beigetragen hat Der AUD und der NZD wurden hart getroffen und der australische Beschäftigungsbericht wird am neuen Handelstag veröffentlicht. Es gab also einen Grund für eine kleine Korrekturaktivität in diesen Paaren.

Der NZDUSD basierte auf einer niedrigen Trendlinie auf dem Jahrestief bei 0, 68504 und stieg auf ein Hoch von 0, 6916, bevor er sich in der Nähe der Hochs in den Tagesschluss konsolidierte (nahe bei 0, 6896). Trotzdem bleibt der 100-Stunden-MA bei 0, 6924 höher (und bewegt sich niedriger). Das muss gebrochen werden, um die Bären / Verkäufer zu erschrecken.

Für den AUD / USD stagnierte er früher am Tag beim Swing-Tief von gestern (bei 0, 7444). Der doppelte Boden war genug um sich zu entzünden. Die Bewegung stagnierte um die 100-Stunden-MA bei 0, 7521. Das Paar schließt den Tag über dem 100-Stunden-MA bei 0, 7502 und unter dem 200-Stunden-MA bei 0, 7521. Mit der Beschäftigungsnummer am neuen Tag werden diese Ebenen im Spiel sein. Suchen Sie nach einer Pause und laufen Sie auf eine Überraschung.

Für USDCAD fiel der Preis unter seine 100 bar MA auf der 4-Stunden-Chart bei 1, 2845 und die 200-Stunden-MA bei 1, 2843, was zu einem Rückgang führte. Der Tiefststand bei 1.2777 - knapp vor dem 200 Bar MA auf der 4-Stunden bei 1.2774.

-------------------------------------------------- --------------------------------------------------

Handeln Sie REAL-Aktien und Kryptos auf einer einzigen Plattform!