FX Optionsablauf für die 1400 GMT-Kürzung - 10. Mai 2018

Hier ist, was auf dem Brett ist - über DTCC

  • EUR / USD: 1, 1800 (435 Mio. EUR), 1, 1900 (2, 4 Mrd.), 1, 1975 (508 Mio.), 1, 2000 (1, 3 Mrd.)
  • USD / JPY: 107, 50 (USD 509 Mio.), 108, 00 (733 Mio.), 108, 75-80 (1, 1 Mrd.), 109, 00 (440 Mio.), 109, 65 (567 Mio.), 109, 95-00 (624 Mio.), 110, 25-30 (400 Mio.)
  • GBP / USD: 1, 3745 (GBP 485 Mio.)
  • AUD / USD: 0, 7425 (306 Mio. AUD), 0, 7500 (738 Mio.)
  • AUD / NZD: 1.0800 (AUD 542m)
  • AUD / JPY: 81, 85 (AUD 200m), 82, 00 (360m)
  • EUR / JPY: 130, 00 (EUR 427 Mio.)

Die wichtigsten sind fett hervorgehoben . Eine anständige Größe für EUR / USD könnte eine Kursbewegung sehen, aber auch eine Obergrenze für Aufwärtsbewegungen bieten, wenn der Dollar an diesem Tag eine Verschnaufpause einlegt. Das Gleiche gilt für den in USD / JPY.

Die zwei hervorgehobenen für den AUD können von Interesse sein, da sie helfen könnten, als Obergrenze für jede Aufwärtsbewegung zu dienen, besonders wenn der Australier weiter gegen den Kiwi vorrückt. Der AUD / NZD hat die 100-Tage-MA überschritten, notiert jetzt aber knapp unter dem Wert von 1, 0798.

Weitere Informationen zur Verwendung dieser Daten finden Sie hier.