Forex

FX-Optionsablauf für die 1400 GMT-Kürzung - 7. Mai 2018

Warum lohnt es sich Optionen zu handeln - Trading lernen (Kann 2019).

Anonim

Hier ist, was auf dem Brett ist - über DTCC

  • EUR / USD: 1.1960-70 (EUR 421 Mio.), 1.2000 (987 Mio.), 1.2040-50 (764 Mio.), 1.2090-00 (418 Mio.)
  • USD / JPY: 106, 80-90 (USD 1, 6 Mrd.), 109, 00-10 (391 Mio.), 109, 95-00 (610 Mio.). 110.15-20 (406m)
  • USD / CAD: 1.2700 (USD 310 Mio.), 1.2800 (214 Mio.)
  • AUD / USD: 0, 7450 (AUD 298 Mio.), 0, 7500 (472 Mio.), 0, 7515 (333 Mio.), 0, 775-85 (477 Mio.)
  • AUD / JPY: 81, 50 (AUD 930 Mio.), 82, 50 (500 Mio.), 83, 00 (458 Mio.)
  • EUR / CHF: 1.1800 (EUR 321 Mio.)

Die wichtigsten sind fett hervorgehoben . Beachten Sie, dass dies Vanilla-Optionen sind.

Achten Sie wieder auf den Verfall auf der Abbildungsebene für EUR / USD als mögliche Obergrenze für eine Aufwärtsbewegung, bis sie abrollt. Es gibt auch große Abfahrten für die Woche auf der 1.2000 Ebene am Donnerstag und Freitag (derzeit> 800m), aber diese sind ein bisschen weit zu prüfen, vorerst.

Abgesehen davon, seien Sie vorsichtig mit dem in AUD / JPY, da der Verfall in der Nähe der wichtigsten Unterstützungslevel für das Paar liegt.

Weitere Informationen zur Verwendung dieser Daten finden Sie hier.