News

GBP steigt gegenüber USD, fällt gegen EUR & JPY

Der EURO fällt am Montag und steigt am Freitag! (Juli 2019).

Anonim
Positive Konjunkturberichte haben das britische Pfund gegenüber dem US-Dollar weiter nach oben getrieben, aber der Währung gegenüber dem Euro und dem japanischen Yen nicht geholfen.

Laut British Retail Consortium ist der britische Einzelhandelsumsatz im November um 0, 6 Prozent gestiegen. Der Markit / CIPS UK Construction Purchasing Managers 'Index stieg von 59.4 im Oktober auf 62.6 im November und übertraf damit die Erwartungen deutlich.

Für einige Zeit waren die Händler besorgt, dass die Rallye des Pfund Sterling an Schwung verlieren würde, da der Markt sich an den kontinuierlichen Strom guter Nachrichten gewöhnt. Für den Moment sind solche Sorgen nicht wahr geworden. Dennoch besteht die Gefahr, dass der starken Rallye eine große Korrektur folgen könnte.

Der GBP / USD wurde heute um 23:28 GMT bei 1, 6388 gehandelt, nachdem er von 1, 6354 auf 1, 6435 gestiegen ist. GBP / JPY fiel von 168, 34 auf 167, 76 und EUR / GBP stieg von 0, 8278 auf 0, 8291.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.