News

GBPUSD testet die Tiefs der Woche

Trader auf der Suche nach einer Pause noch

Die GBPUSD-Geschichte dieser Woche war jeden Tag ähnlich.

Betrachtet man die Tages-Chart, bleibt das Paar rund um die 200-Tage-MA (wir handeln jetzt unter dem Niveau - 200 bei 1, 3555) und die 38, 2% bei 1, 34667. Allerdings handeln wir derzeit unter diesem technischen Niveau und testen die Tiefstände für die Woche.


Diese Levels kommen bei 1, 34502 und 1, 3454. Der Tiefpunkt erreichte gerade 1, 34542.


Im Folgenden sehen Sie, wie die Preisaktion auf dem Stunden-Chart aussieht. Nicht nur die Tiefs der Tiefs aus dieser Woche werden getestet, sondern auch das Tief der letzten Woche. Es bildet einen Triple Bottom zwischen 1, 3450-59.

Technische Unterstützung für die bearishe Sache, ist das gestern das Paar über die 200-Tage-MA bewegt, aber gescheitert. Nach diesem Misserfolg wurden die 100/200 Stunden MAs zu einer Obergrenze, an der sich die Verkäufer heute und heute immer wieder lehnten.

Kann das Paar brechen? Wird das Paar eine Pause machen? Das sind die Fragen, wenn die Uhr in der Nähe der Londoner / Europäischen Sitzung tickt.

-------------------------------------------------- --------------------------------------------------

Handeln Sie REAL-Aktien und Kryptos auf einer einzigen Plattform!