Wie berechnet man die erwartete Bewegung für eine Aktie / einen Index?

???? Online Trading: live trading, option pricing, buying options, binary options demo, option strategy (Dezember 2018).

Anonim

Wenn es ein geplantes Ereignis wie RBI-Ankündigung, FOMC-Sitzung, Ergebnis, wichtige politische Ereignisse wie Wahlergebnisse gibt, neigt der Preis von BR Exit-Szenarienpreisen dazu, höher zu steigen, da die implizite Volatilität der Optionen vor einem solchen binären Ereignis steigt . Der Grund für einen solchen Anstieg der Optionsvolatilität liegt darin, dass die Anleger aufgrund der Ungewissheit des Ereignisses in den Hedging-Modus eintreten und Spekulanten auf den zukünftigen Richtungswechsel setzen, wodurch die implizite Volatilität ansteigt.

Sobald das Binary-Event vorbei ist, sind die Märkte wieder sicher, was dazu führt, dass die Investoren ihre Hedges entfernen und das Ergebnis ist IV Crush, auch Volatility Crush genannt, nach der Ankündigung der Veranstaltung. Der erwartete Marktbewegungsbereich an binären Ereignistagen heißt Erwartete Bewegung. Wie kann ich den Bereich für ein Binary Event vorhersagen?

Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten, um die erwartete Bewegung zu berechnen, die ATM Straddle verwendet und die andere Methode verwendet implizierte Volatilität.

Methode 1 - OAWeb (am einfachsten)

Der einfachste Weg ohne Berechnung ist der Login auf oaweb (Option Aktion) -> Gehe zu Optionskette -> Ruft die Optionskette für das Erforderliche Symbol auf und es zeigt automatisch den Aktien- / Indexbereich für den Monat / das Binäre Ereignis an. Welches Sie diese Informationen für die weitere Verarbeitung in Ihren Handelsstrategien verwenden können.

Methode 2 - ATM Straddles

Für diejenigen, die keinen Zugang zu Optionaction OAweb haben, ist die Berechnung einfacher. Er kann aus den 85% der aktuellen ATM-Straddle-Kosten berechnet und durch den zugrunde liegenden Aktienkurs dividiert werden, um den erwarteten Wert in Prozent zu erhalten, wie in der obigen Abbildung gezeigt.

Zum Beispiel ist der aktuelle Nifty Spot-Preis 9674, 80, also ist der Preis für den Geldautomaten 9650.

Jetzt sind die Kosten für den ATM-Straddle = Kosten von 9650CE + Kosten von 9650PE = 106, 15 + 76 = 182, 91 (Erwarteter Bereich in Bezug auf Punkte)

Erwarteter Wert = (182, 91 * 85) /9674.80 = +/- 1, 606 (Erwarteter Bereich in Prozent)

Methode 3 - Implizierte Volatilität

Eine andere Möglichkeit, den erwarteten Bereich zu messen, ist die Verwendung der impliziten Volatilität (IV) oder VIX als Proxy anstelle von IV. Die Formel zur Berechnung des erwarteten Werts unter Verwendung von IV ist unten dargestellt.

wo DTE = Tage bis Ablauf (berechnet in Kalendertagen)

Nehmen wir ein Beispiel. Aktueller Nifty-Wert ist 9674, 80 und der Durchschnitt von ATM IV von 9650CE und PE ist 9, 285. Die Gesamtzahl der Tage, an denen der Vertrag im Juni ausläuft, beträgt 25 Tage.

Daher erwarteter Wert = 9674, 80 * 9, 285 / 100 * Quadratwurzel (24/365) = 1064, 228 * 0, 2617 = +/- 235, 08 Punkte

Sobald Sie die Erwartete Bewegung berechnet haben, können Sie eine strukturelle Option spielen, basierend auf den aktuellen Marktbedingungen und der vorherrschenden Volatilität.