So installieren Sie benutzerdefinierte MQL4-Indikatoren in Metatrader

Handelsroboter im MetaTrader - So installieren Sie Ihren Expert Advisor (EA) im MT4 (Kann 2019).

Anonim

Ab MT4 Build 600+ hat Metaquotes die Datenstruktur der Metatrader-Dateien geändert und so ändert sich die Installation von Custom MQL4-Indikatoren. Die Änderung trat hauptsächlich auf, weil Microsoft ab Windows Vista eine Beschränkung für das Schreiben in das Programmverzeichnis eingeführt hat. Und meistens dürfen Programme ihre Daten nicht im Ordner Programme speichern, wenn die Benutzerkontensteuerung (UAC System) aktiviert ist.

So platzierte Metaquotes alle seine Dateien, Expertenberater, Indikatoren, Vorlagen, historische Daten außerhalb des Ordners Programme. Stattdessen werden die Dateien innerhalb des Benutzerdatenverzeichnisses abgelegt, das an einem speziellen Ort namens Terminal Data Folder gespeichert wird.

Schritte zum Installieren eines benutzerdefinierten Indikators für Metatrader 4 mit Build 600+

1) Laden Sie den benutzerdefinierten mql4-Indikator auf Ihrem lokalen Computer herunter.
2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Indikator mql4 und kopieren Sie ihn.
3) Um auf den Terminal Datenordner zuzugreifen Öffnen Sie Metatrader-> Gehe zu Datei Menü-> Klicken Sie auf Open Data Folder

4) Öffne den MQL4 Ordner

5) Öffnen Sie nun Indikator Ordner und fügen Sie Ihre mql4 Datei ein

6) Schließen und öffnen Sie jetzt Ihren Metatrader. Unter dem Navigationsbereich-> Benutzerdefinierte Indikatoren Ordner, um den neu installierten Indikator zu sehen. Ziehen Sie nun den Indikator in das Diagramm, um ihn zu verwenden.