News

Indische Rupie gewinnt, da RBI passiv bleibt

Die indische Rupie gewann heute, da die Zentralbank des Landes ihre Zinssätze stabil hielt und von einer Lockerung der Geldpolitik abließ. Zur gleichen Zeit deutete Gouverneur Raghuram Rajan an, dass die Bank in der Lage ist, die Kreditkosten bei Bedarf zu senken.

Die Reserve Bank of India hielt bei der heutigen geldpolitischen Sitzung alle ihre Zinssätze stabil, einschließlich des Referenzzinssatzes, der bei 9 Prozent verharrte. Zuvor forderte Premierminister Narendra Modi niedrigere Zinsen. Die RBI hat angedeutet, dass es nicht unmöglich ist, in der Aussage zu sagen:

Eine Änderung des geldpolitischen Kurses zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist verfrüht. Wenn jedoch das derzeitige Inflationsmomentum und die Änderungen der Inflationserwartungen anhalten und die fiskalischen Entwicklungen ermutigend sind, ist eine Änderung des geldpolitischen Kurses Anfang des nächsten Jahres wahrscheinlich, auch außerhalb des Zyklus der Überprüfung der Politik.

USD / INR fiel heute von 61.9250 auf 61.8250 ab 19:00 GMT.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zur Indischen Rupie haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.