News

Indonesische Rupiah fällt aufgrund von umstrittenen Wahlen

Alarmsignale - Videoausblick (November 2018).

Anonim
Die indonesische Rupiah ist heute nach der Präsidentschaftswahl dieses Monats zurückgegangen. Sie wurde von einem der Kandidaten kritisiert, der sagte, die Abstimmung sei undemokratisch und unfair.

Prabowo Subianto, der die Präsidentschaftswahl zu Joko Widodo verloren hatte, bestritt das Ergebnis. Er sagte, die Abstimmung sei undurchsichtig und verletze viele Regeln. Der Ausgang der Wahl kann bis August unklar bleiben, wenn eine Berufung beim Verfassungsgericht eingelegt wird, und dies sollte Investoren von indonesischen Vermögenswerten fernhalten.

USD / IDR fiel von 11.572 auf 11.640 zum heutigen Stand von 16:57 GMT und erreichte das Tief von 11.474 Intraday.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zur indonesischen Rupiah haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.