News

Italienische Kreditkosten steigen, Euro leidet

Italien droht Abstufung (March 2019).

Anonim
Der Euro war heute gesunken, nachdem die Kosten für die italienischen Wertpapiere gestiegen waren, was die Sorgen über die Schuldenkrise in der Europäischen Union wieder aufleben ließ.

Die Rendite der italienischen Fünf-Jahres-Noten sprang heute von 5, 32 Prozent auf der vorherigen Auktion auf 6, 29 Prozent und war die höchste seit Juni 1997. Der Euro versuchte seinen Sturz nach den Nachrichten über die Regierung in Italien zu verlangsamen, war aber nicht erfolgreich. Silvio Berlusconi ist gestern zurückgetreten und der italienische Präsident Giorgio Napolitano hat gestern dem ehemaligen EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti das Amt des Premierministers angeboten.

Der EUR / USD fiel von 1, 3789 auf 1, 3644 und der EUR / JPY fiel heute von 13:05 GMT von 106, 39 auf 105, 13.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Euro haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.