News

Kiwi wird durch Einzelhandelsumsätze in den USA und Neuseeland beeinflusst

Leap Motion SDK (March 2019).

Anonim
Der Neuseeland-Dollar fiel heute, als die asiatischen Aktien fielen und die Sorgen über eine weitere Schuldenkrise in Europa die Attraktivität der Hochzinswährungen verringerten.

Der neuseeländische Dollar schwächte sich ebenfalls aufgrund der Spekulationen, dass der Bericht zeigen wird, dass die Einzelhandelsumsätze in den USA gestiegen sind, was den Mittelfluss zu den anderen Märkten verringert. Die Währung sprang und reduzierte ihre Verluste, nachdem der Bericht zeigte, dass die Einzelhandelsumsätze in Neuseeland selbst im September um 0, 8 Prozent gestiegen sind.

Der NZD / USD fiel heute um 9:51 GMT von 0, 7743 auf 0, 7719, nachdem er auf das Intraday-Tief von 0, 7682 gefallen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Neuseeland-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.