News

Loonie Tropfen, auch bei höheren Ölpreisen

SCP-261 Pan-dimensional Vending Machine | Safe | Food / drink scp (Dezember 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar geht heute tiefer, obwohl der Ölpreis wieder steigt. Bei so viel Risikoaversion ist der Loonie zu einem großen Teil auf den Wunsch zurückzuführen, mit sicheren Häfen Währungen zu unterstützen, da die Märkte kämpfen.

Loonie hat in den letzten Monaten mit fallenden Ölpreisen zu kämpfen. Da die globale Ölförderung die Nachfrage übersteigt, sind die Preise gefallen und haben sich auf den kanadischen Dollar ausgewirkt. Aber dank der jüngsten

Dank der jüngsten Spannungen im Nahen Osten steigen die Ölpreise jedoch wieder, obwohl sie immer noch unter 40 USD pro Barrel liegen. Saudi-Arabien und der Iran haben ihre diplomatischen Beziehungen abgebrochen, und andere sunnitisch geführte Regierungen im Nahen Osten sind ebenfalls dabei, Maßnahmen gegen den Iran zu ergreifen. Infolgedessen besteht Besorgnis über die Ölversorgung und die Preise steigen.

Im Moment hilft das dem kanadischen Dollar allerdings nicht. Es passiert zu viel, was zur Risikoaversion beiträgt. Die jüngste Enttäuschung in China ist der weltweite Rückgang der Aktien, einschließlich der TSX, und dies wirkt sich auf Währungen mit hohem Beta wie dem Loonie aus, obwohl einige der Meinung sind, dass jetzt die Zeit zum Kaufen ist, während die Preise niedrig sind.

Um 15:19 GMT liegt der USD / CAD bei 1, 3901 bei 1, 3833. EUR / CAD ist bis zu 1, 5089 von der Eröffnung bei 1, 5010. GBP / CAD ist bis 2.0487 von der offenen bei 2.0380.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.