News

Loonie rutscht auf Drei-Jahrestief

This woman trying to get in her car while slipping on ice is amazing. That laugh (Dezember 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar hat heute gegenüber dem US-Dollar ein Dreijahrestief erreicht, was zu einem großen Teil auf Anzeichen einer wirtschaftlichen Erholung in den Vereinigten Staaten und der anhaltenden Divergenz der Geldpolitik zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada zurückzuführen ist.

Kanadas Wirtschaft scheint im Moment zu stagnieren. Auch wenn die Wirtschaftsdaten zeigen, dass sich die Lage in den Vereinigten Staaten und sogar in Großbritannien verbessert, wird Kanada - zusammen mit der Eurozone - zurückgelassen.

Aufgrund Kanadas schwächelnder Wirtschaft verliert der Loonie gegen viele seiner Hauptgegner an Boden. In der Tat hat der Loonie gegenüber dem Greenback ein Dreijahrestief gegen die sich abzeichnende geldpolitische Divergenz erreicht.

Der niedrigere Loonie könnte schließlich für Kanada gut sein, kanadische Waren billiger machen und die Nachfrage ankurbeln. Es könnte auch bedeuten, dass mehr Kanadier grenzüberschreitende Einkaufsfahrten meiden. Das würde der Wirtschaft helfen, wieder Tritt zu fassen. Und da der Loonie jetzt ohne viel Hilfe von politischen Entscheidungsträgern zu fallen scheint, muss die Bank of Canada möglicherweise nicht viel in Bezug auf die Zinspolitik tun, um die Schwäche des Loonies zu überwinden.

Um 14:49 GMT USD / CAD ist bis zu 1, 0854 von der Eröffnung bei 1, 0804. EUR / CAD ist bis zu 1, 4741 von der Eröffnung bei 1, 4674. GBP / CAD ist bis zu 1.7878 aus dem Open bei 1.7776.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.