Marktprofil - Überschuss (Ende der Auktion)

Trading mit dem Marktprofil (Juli 2019).

Anonim

Willkommen bei der Marktprofilserie. Im letzten Tutorial haben wir Poor High und Poor Low gesehen. In diesem Tutorial werden wir einige Beispiele für Excess sehen. Überschüssig bedeutet in der Regel das Ende der Auktion und den Beginn einer anderen. Im Allgemeinen wird Excess in den Extremen des Profils mit starkem Pullback gesehen, wie unten gezeigt. Überschüsse treten in verschiedenen Zeitrahmen auf (Stunden-, Tages-, Wochencharts)

Hier ist ein einfaches Beispiel von Nifty FEB 2016 Vertrag. Sie können deutlich feststellen, dass der Buchstabe G-Period auf ein neues Tief fiel, gefolgt von einem starken Pullback (fast 90 Punkte Erholung vom unteren Extremwert), gefolgt von einem Kurs, der auf die andere Seite des Intial Balance verschoben wurde. Solch scharfer Rückzug mit längeren Extremwerten wird oft als Überschuss bezeichnet.

Kein Überschuss (kein Überschuss)

No Excess ist eine Situation, in der der kürzere untere / obere Bereich gefolgt von einem faulen Pullback (niedriger oder hoher Wert) gebildet wird. An den Profilextremen (Mangel an Überschuss) werden jedoch keine Schwänze bemerkt. Solche Zonen haben auf kurze Sicht eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen erneuten Besuch.

Wie unterscheidet man zwischen Überschüssigen und Fehlgeschlagenen Auktionen?

Wenn Sie mit Failed Auction vertraut sind, klingen die Begriffe "Excess" und "Failed Auction" ähnlich. Wie unterscheidet man beides? Well Failed Auction ist nichts anderes als ein schwacher Überschuss und die Wahrscheinlichkeit, diese Zonen erneut zu besuchen, ist wahrscheinlicher innerhalb von t + 5 Tagen. Aus der praktischen Erfahrung kann es jedoch auch mehr als t + 5 dauern. Kürzlich haben wir in Gail Jan Futures ein Auktionsmuster mit Fehlschlägen beobachtet. Es dauerte buchstäblich 8 Tage, um das gescheiterte Auktions-Hoch zu klären.

Failed Auction wird von Ray Barros geprägt und ist nicht Teil der klassischen Marktprofilstudie. Zur Unterscheidung von Failed Auction (Weak Excess) tritt die meiste Zeit in den mittleren Trendumkehrzonen auf. Ein starker Überschuss tritt jedoch nur am Ende des Trends auf und das Auftreten ist nicht sehr häufig.

Excess auf Nifty Spot Daily Charts

Überschüssigkeit bei Petronet Weekly Charts

Wenn die Volatilität auf dem Markt hoch ist und Sie in der Lage sind, eine Auktion mit Überhang / Fehlschlag zu erkennen, sollten Sie die Weiterleitung der Informationen in die Nähe von EOD in Betracht ziehen. Das Erkennen von Überschüssigen / Fehlgeschlagenen Auktionen und der Versuch, die Regeln Intraday zu spielen, könnte vor allem in einer hochvolatilen Umgebung trickreich sein.

Im nächsten Tutorial werden wir uns ausführlicher mit den Halfback-Referenzkonzepten befassen