News

Neuseeland Dollar hält trotz unerwartetem Handelsdefizit Boden

BLOOD MATCH - Good Game (Ep 6) (November 2018).

Anonim
Der neuseeländische Dollar änderte sich gegenüber einigen Währungen kaum und gewann heute gegen andere, obwohl die Handelsbilanz des Landes im letzten Monat ein unerwartetes Defizit aufwies.

Statistiken New Zealand berichtete, dass sich die Handelsbilanz von einem Überschuss von NZ $ 172 Millionen im Februar auf ein Defizit von NZ $ 86 Millionen im März änderte. Das war eine völlige Überraschung für Ökonomen, die einen erheblichen Anstieg des Überschusses auf 270 Millionen NZ $ erwarteten. Es war das erste Defizit im März seit 2008.

Der USD / NZD lag heute bei 0.7059 (9:44 GMT), nachdem er das Tief von 0, 7040 Innertag erreicht hatte - das niedrigste Niveau seit dem 27. Dezember. EUR / NZD eröffnete bei 1, 7128, erholte sich auf 1, 7167, zog sich aber später auf 1, 7121 zurück.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Neuseeland-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.