News

Neuseeland-Dollar kämpft, um Gewinne zu behalten

The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy (Januar 2019).

Anonim
Der neuseeländische Dollar hat Mühe, seine früheren Gewinne gegenüber dem US-Dollar und dem japanischen Yen während der laufenden Handelssitzung zu halten. Während sich die Währung anfänglich erholte, bewegt sie sich jetzt abwärts und handelt gefährlich nahe am Eröffnungskurs.

Händler warten auf den Bericht über die Finanzstabilität der Reserve Bank of New Zealand, der zu Beginn der Handelssitzung am Mittwoch veröffentlicht wird. Dem Bericht folgt eine Pressekonferenz mit dem Gouverneur der Zentralbank, Graeme Wheeler. Die Marktteilnehmer hoffen, dass der Bericht und die Pressekonferenz die Pläne und zukünftigen Schritte der neuseeländischen Entscheidungsträger beleuchten werden.

NZD / USD stieg heute von 0.7332 auf 0.7353 ab 14:32 GMT heute aber zog sich von dem täglichen Maximum von 0.7401 zurück. NZD / JPY notierte bei 88, 23, stieg von der Eröffnungskurse von 88, 04, fiel aber von dem Sitzungshoch von 88, 71.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Neuseeland-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.