Bildung

Nicht überstreichende Super-Trend-Anzeige mit Zeitbalken Linker AFL-Code

Wände streichen / malern (Kann 2019).

Anonim

Dies ist eine neue Implementierung des SuperTrend-Indikators für Metatrader 4. Der SuperTrend-Indikator ist eine Anwendung des Konzepts MAE (maximum adverse excursion), das Mitte der neunziger Jahre von John Sweeney eingeführt wurde.

Der Non Repainting SuperTrend ist besonders stabil und hat gegenüber älteren Versionen von SuperTrend Indikatoren einige Vorteile:

-Es verwendet einen beweglichen (statistischen) Median des arithmetischen Mittelwerts (Hoch + Niedrig) / 2 der Balken anstelle eines gleitenden Durchschnitts. Der (statistische) Median ist bekanntermaßen robuster als jeder Durchschnitt.

-Es berechnet sowohl den Median als auch den ATR (durchschnittliche wahre Entfernung) vor 1 Bar, während der ursprüngliche SuperTrend-Indikator die ATR und den gleitenden Durchschnitt des aktuellen Balkens annimmt. Wenn Sie die ATR des aktuellen Balkens verwenden, wird der Breakout des aktuellen Balkens teilweise gegen seinen eigenen Bereich gemessen. Dies gilt insbesondere, wenn die ATR-Periode kurz ist.

- Signale: Die nicht reparierende SuperTrend-Anzeige gibt ein Umkehrsignal aus, wenn sich die Leiste auf der anderen Seite der Stopplinie schließt.

- Erhöhter Marktpreis für sofortige Überprüfung des aktuellen Marktpreises

- Zeitleiste Linker Code wird zum AFL-Code hinzugefügt (Anzahl der Sekunden, die für den Start der neuen Leiste übrig sind)

Laden Sie jetzt die nicht überstreichende Super-Trend-Anzeige mit den neuen Funktionen herunter, die für den Start der neuen Leiste übrig sind.

Ich möchte, dass jeder den Charakter des SuperTrend-optimierten Handelssystems verfolgt

- Um ehrlich zu sein, ist die Genauigkeit des Handelssystems derzeit bei 42%, dh von 100 Trades sind nur 42 Trades profitabel.

Wie wird dann dein Reichtum geschaffen?
Es hat mit Disziplin und richtigem Geldmanagement geschaffen, um diese 42% der Winning Trades und Exits bei Stop-Loss Hits richtig zu fangen.

Was sind die maximalen kontinuierlichen Verluste, die das Handelssystem erzielen kann?
Seit 2010 nach Backtesting mit 5min Daten wurde gefolgert, dass bis zu diesem Zeitpunkt 9 Verluste in Folge aufgetreten sind. Siehe Bactest-Ergebnisse.

Was sind die besten Parameter zur Feinabstimmung des Systems, um mehr Schlagsägen zu eliminieren?
Optimierte Parameter sind Multiplikator = 2 und ATR = 11. Die Standardwerte des Handelssystems sind jedoch Multiplikator = 3 und ATR = 10.

Für welches Instrument wird das Handelssystem optimiert?
Das Trading System ist optimiert für 5min Nifty Futures Charts

Kann ich mit anderen Aktien / Indizes handeln?
Streng genommen Nein. Da das Handelssystem nur für 5min Nifty Future Charts optimiert ist.

Wie man ein- und austritt?

Der Eintritt sollte auf dem Abschluss der Schließung von 5min Bar Candle basieren. Der Handel sollte mit 5 Sekunden ausgeführt werden, sobald die 5 Minuten Kerze fertig sind. Der Handel sollte nicht vor dem Abschluss von 5 Minuten Bars ausgeführt werden.

Handel sollte nur genommen werden, wenn Sie die nächste offene Bar sehen. Und genau genommen nicht an den Zwischenpunkten zwischen den Signalen.

Wie viele Nifty Future Lots wird benötigt, um das Handelssystem zu handeln?
2 Lose (100 Aktien) von Nifty bei jedem Handel. Die Größe des Handels sollte im gesamten Handelssystem nicht variieren und ist festgelegt.

Kann ich mit dem Live-Kauf- oder Verkaufsindikator handeln?
Charts in zeigt die Art des Handelssystems, um Ihr Wissen über das Handelssystem zu verbessern. Wenn Sie mit diesen Kauf- und Verkaufssignalen handeln, tun Sie dies auf eigenes Risiko. wird nicht für die Verluste verantwortlich sein.

 / * Erledigt von Rajandran R * / / * Autor von * / _SECTION_BEGIN ("SuperTrend"); SetBarsRequired (100000, 0); GraphXSpace = 15; SetChartOptions (0, chartShowArrows | chartShowDates); SetChartBkColor (ParamColor ("bkcolor", ColorRGB (0, 0, 0))); GfxSetBkMode (0); GfxSetOverlayMode (1); SetBarFillColor (IIf (C> 0, ParamColor ("Candle UP Color", colorGreen), IIf (CO, ParamColor ("Wick UP Color", colorDarkGreen), IIf (C <= O, ParamColor ("Wick Down Color", colorDarkRed) ), colorLightGrey)), 64, 0, 0, 0, 0); SetTradeDelays (1, 1, 1, 1); N (Titel = StrFormat ("{{NAME}} - {{INTERVAL}} {{DATUM} } Öffnen% g, Hallo% g, Lo% g, Schließen% g (% .1f %%) {{WERTE}} ", O, H, L, C, AusgewählterWert (ROC (C, 1)))); Faktor = Param ("Faktor", 4, 1, 10, 0, 1); Pd = Param ("ATR-Perioden", 10, 1, 100, 1); Up = (H + L) / 2 + (Faktor * ATR (Pd) ); Dn = (H + L) / 2- (Faktor * ATR (Pd)); IATR = ATR (Pd); TrendUp = TrendDown = Null; Trend [0] = 1; WechselOfTrend = 0; Flag = Flag = 0 ; für (i = 1; i Aufwärts [i-1]) {trend [i] = 1; if (trend [i-1] == -1) changeOfTrend = 1;} sonst if (Schließen [i]  0 & Trend [i-1] 0 & Dn [i]  1; i--) {if (Kaufen [i] == 1) {entry = C [i]; sig = "KAUFEN"; sl = TrendSL [i]; tar1 = Eintrag + (Eintrag * .0050); tar2 = Eintrag + (Eintrag * .0092); tar3 = Eintrag + (Eintrag * .0179); Balken = i; i = 0; } if (Verkaufen [i] == 1) {sig = "VERKAUFEN"; Eintrag = C [i]; sl = TrendSL [i]; tar1 = Eintrag - (Eintrag * .0050); tar2 = Eintrag - (Eintrag * .0112); tar3 = Eintrag - (Eintrag * .0212); Balken = i; i = 0; }} Offset = 20; Clr = IIf (sig == "KAUFEN", colorLime, colorRed); ssl = IIf (Balken == BarCount-1, TrendSL [BarCount-1], Ref (TrendSL, -1)); sl = ssl [BarCount-1]; Plot (LineArray (Balken-Offset, tar1, BarCount, tar1, 1), "", Clr, StyleLine | StyleDots, Null, Null, Offset); Plot (LineArray (Balken-Offset, tar2, BarCount, tar2, 1), "", Clr, StyleLine | StyleDots, Null, Null, Offset); Plot (LineArray (Balken-Offset, tar3, BarCount, tar3, 1), "", Clr, StyleLine | StyleDots, Null, Null, Offset); // Plot (LineArray (Balken-Offset, sl, BarCount, sl, 1), "", FarbeDarkRed, StyleLine | StyleLine, Null, Null, Offset); // Plot (LineArray (Balken-Offset, Eintrag, BarCount, Eintrag, 1), "", colorGreen, styleLine | styleLine, Null, Null, Offset); / * für (i = Balken; i 

Backtest Ergebnisse
Super Trend Optimized Backtest Ergebnisse vom 1. Januar 2010 bis 25. März 2012

Laden Sie die nicht überstreichende Super-Trend-Anzeige mit der Zeitleiste, die den AFL-Code verlassen hat, herunter