News

NZ-Dollar fällt, nachdem das Handelsbilanzdefizit abnimmt

Currency Exchange Introduction (Dezember 2018).

Anonim
Der Neuseeland-Dollar fiel heute nach der Veröffentlichung der neuseeländischen Handelsdaten über Nacht, obwohl der Bericht besser als die Prognosen war.

Die Handelsbilanz Neuseelands wies im Januar ein Defizit von NZ $ 566 Millionen auf, nachdem im Dezember ein Überschuss von NZ $ 596 Millionen verzeichnet wurde. Die tatsächliche Lücke reichte bei weitem nicht aus dem prognostizierten Mangel von 2.710 Mio. NZD. Auf der anderen Seite war es das größte Januardefizit seit 2007.

NZD / USD fiel heute von 0, 7301 auf 0, 7267 ab 14:16 GMT. NZD / JPY fiel von 78, 04 auf 77, 81.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Neuseeland-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.