News

NZ Dollar versäumt, sich auf positivem Herstellungs-PMI zu sammeln

Der neuseeländische Dollar versuchte heute aufgrund des sehr guten Herstellungsberichts zu steigen, scheiterte jedoch und notiert jetzt mit Ausnahme des sehr schwachen US-Dollars gegenüber den meisten Konkurrenten niedriger.

Der von Business NZ berichtete saisonbereinigte Performance of Manufacturing Index stieg von 53, 1 im März auf 58, 9 im April. Das war der höchste Stand seit Januar 2016.

Gleichzeitig stiegen die Nahrungsmittelpreise im letzten Monat laut Statistik Neuseeland nur um 0, 1%, nachdem sie im Vormonat um 1, 0% gestiegen waren.

Der NZD / USD notierte heute um 13:51 Uhr bei 0, 6968, nachdem er sich bei 0, 6961 geöffnet hatte und sich auf das Tageshoch von 0, 6987 erholte. Der EUR / NZD eröffnete bei 1, 7105, rutschte auf das Tief von 1, 7070, sprang aber später bei 1, 7158 um.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Neuseeland-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.