News

NZD bewegt sich nach anfänglicher gewalttätiger Reaktion auf Beschäftigungsdaten höher

Der Neuseeland-Dollar stieg heute nach der Veröffentlichung eines anständigen Beschäftigungsberichts gegenüber den Hauptwährungen. Während die Währung wild auf die Freigabe reagierte, anfing zu springen und fast sofort zurückzufallen, bewegte sich der Kiwi nachher größtenteils auf.

Die Statistik New Zealand berichtete, dass die Arbeitslosenquote von 4, 5% im Dezemberquartal 2017 auf 4, 4% im Märzquartal 2018 im Rahmen der Erwartungen gesunken ist. Die Beschäftigung wuchs um 0, 6%, nachdem sie in den vorangegangenen drei Monaten um 0, 4% gestiegen war. Die Wachstumsrate lag laut Konsensusprognose über 0, 5%.

NZD / USD stieg heute von 0.7002 auf 0.7019 zum heutigen Stand von 11:07 GMT. NZD / JPY gewann von 76, 92 auf 77, 09.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Neuseeland-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.