News

Pfund Gewinne als Exporte unterstützen das BIP-Wachstum

97% Owned - Economic Truth documentary - Queuepolitely cut (April 2019).

Anonim
Das britische Pfund wurde heute gestärkt, nachdem der Bericht gezeigt hat, dass steigende Exporte dazu beigetragen haben, das Wachstum der britischen Wirtschaft zu stützen und die Attraktivität der britischen Währung für Investoren zu erhöhen.

Großbritanniens Bruttoinlandsprodukt stieg im ersten Quartal 2011 um 0, 5 Prozent, unrevidiert von der zuvor veröffentlichten Schätzung. Die Exporte von Waren und Dienstleistungen stiegen um 3, 7 Prozent und trugen so zum Wachstum bei. Gleichzeitig sanken die Importe um 2, 3 Prozent, was zu einem Rückgang des Handelsdefizits von £ 11, 5 Milliarden im Vorquartal auf £ 5, 7 Milliarden führte.

Der GBP / USD stieg von 1, 6179 (heute 14:05 GMT) auf 1, 6234, nach dem Rückgang auf 1, 6131. Der GBP / JPY stieg von 132, 57 auf 133, 12.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.