News

Pfund verliert durch überraschend gute Konstruktion PMI Gewinne

WM 2018 im Live-Ticker: Am Abend spielt Polen gegen Kolumbien. Aktuell führt Kolumbien mit 3:0. (November 2018).

Anonim
Das britische Pfund wurde durch einen überraschend guten Bericht über den Bausektor im Tagesverlauf angehoben. Inzwischen hat die Währung ihre Gewinne jedoch verringert und sie gegen einige Konkurrenten wie den US-Dollar und den japanischen Yen verloren.

Der saisonbereinigte IHS Markit / CIPS UK Bau-Einkaufsmanagerindex kletterte im April auf 52, 5 Punkte, nachdem er im März bei 20, 0 lag. Der tatsächliche Wert lag nicht nur über dem neutralen Wert von 50, 0, was bedeutete, dass die britische Bauindustrie von einer Kontraktion zur Expansion überging, sondern auch weit über dem von Analysten prognostizierten Niveau von 50, 5 lag. Trotzdem war der Bericht nicht besonders optimistisch und sagte:

Während vorübergehende Faktoren es schwierig machen, die zugrundeliegende Dynamik abzuschätzen, ist die Erholung vom Tiefpunkt im März etwas enttäuschend und deutet darauf hin, dass der Bausektor in den letzten Monaten auf dem besten Stand war.

Der vom Britischen Einzelhandelskonsortium gemeldete "Shop Price Index" fiel im April gegenüber dem Vorjahr um 1, 0% und wies die gleiche Deflationsrate wie im März auf.

Jetzt warten die Händler auf die geldpolitische Ankündigung der Federal Reserve, die um 18:00 GMT veröffentlicht wird. Obwohl keine Änderungen der Politik erwartet werden, kann der Wortlaut der Stellungnahme der Fed enorme Auswirkungen auf den Markt haben.

GBP / USD stieg intraday von 1, 3611 auf 1, 3666, fiel aber heute um 16:45 GMT auf 1, 3602. Der EUR / GBP notierte bei 0.8793, nachdem er zuvor von 0.8806 auf 0.8831 gestiegen war. Der GBP / JPY wurde nach der früheren Rallye auf das Tageshoch von 150, 21 um etwa 149, 66 angehoben.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.