News

Rand gewinnt, da das deutsche BIP jährlich wächst

Chris Wallace interviews Russian President Vladimir Putin (November 2018).

Anonim
Der südafrikanische Rand legte heute zum dritten Mal in Folge zu, nachdem der Bericht zeigte, dass die deutsche Wirtschaft im letzten Quartal auf Jahresbasis gewachsen ist, was die positive Stimmung in Bezug auf die Wirtschaft der Eurozone stützt.

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt stieg im vierten Quartal 2011 gegenüber dem Vorjahr um 1, 5 Prozent, gegenüber den drei Vormonaten jedoch um 0, 2 Prozent. Der Bericht entsprach den Prognosen und steigerte den Rand, da er die Ansicht unterstützte, dass sich die Weltwirtschaft erhole und die Aussichten für südafrikanische Exporte verbessert würden. Die Verbraucherpreise stärkten die Währung weiter, da die Inflation auf 6, 3 Prozent stieg, außerhalb des Ziels der Zentralbank für den dritten Monat lag und die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung stieg.

USD / ZAR fiel heute von 7, 6540 auf 7, 6100 ab 14:22 GMT, während das Intraday-Minimum bei 7, 5770 lag.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum südafrikanischen Rand haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.