News

Schekel fällt als USA Signal über Angriff auf Syrien

Der israelische neue Schekel ging heute zurück, als die politischen Spannungen im Nahen Osten eskalierten, nachdem die USA einen möglichen Angriff auf Syrien signalisiert hatten, falls das Land im Nahen Osten chemische Waffen benutzt.

Die USA signalisierten über mögliche Raketenangriffe, um Syrien davon abzuhalten, chemische Waffen einzusetzen. Der Schekel sank, da die Anleger israelische Vermögenswerte mieden, weil sie befürchteten, dass Israel in Konflikt geraten könnte. Die israelische Zentralbank hat gestern die Zinsen unverändert gelassen.

USD / ILS stieg heute von 3.6176 auf 3.6540 ab 15:38 GMT.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Israelischen Neuen Schekel haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.