Single Address Proof zum Öffnen eines Bankkontos

Ihr Identitätsnachweis ist nicht das erste, wonach jemand fragt, wenn Sie zum ersten Mal unbekannte Menschen treffen. Sie sagen Ihren Namen und fangen an, Wörter auszutauschen, aber das ist nicht so einfach, wenn Sie in Ihrem Land ein Bankkonto eröffnen mussten. Die Notwendigkeit einer permanenten Adresse und deren Verifizierung hat eine Endanzahl von Aufgaben geschaffen. Aber Sie können diesen Papierkram sehen, da der neue und einfache Dienst für Ihre Erleichterung hier ist. Die Bank hat einen neuen Plan initiiert, wo sie nur eine aktuelle Adresse benötigen. Es kann entweder eine feste Adresse oder eine lokale Adresse sein.

Probleme konfrontiert

Sie haben diese erste Krise erlebt, als Sie sich in eine neue Stadt verlagerten. Der Adressbeweis wird zum Kopfschmerz als; die Banken würden keine aktuelle Adresse unterhalten, die nicht die permanente war. Personen, die ein neues Konto eröffnen möchten, müssen sich diesen Problemen nicht mehr stellen, da die Banken die Arbeit mit einem einzigen Adressnachweis unabhängig von der aktuellen oder permanenten Adresse vereinfacht haben. Dieser neue Plan wird Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zugute kommen. Es spielt keine Rolle, ob Sie aufgrund von Arbeitswechseln in einem gemieteten Haus wohnen.

Verfahren zum Öffnen des Kontos

Der Prozess ist ziemlich einfach. Sie müssen die Erklärung abgeben, indem Sie alle Details Ihrer aktuellen Adresse angeben. Der beste Teil ist, dass Sie keine Beweise für den Zweck der Korrespondenz einreichen müssen. Die Banken bestätigen die Adresse durch eine positive Bestätigung. Sie bestätigen den Erhalt von Scheckbüchern, Bankkarten, Telefongesprächen und Besuchen. Dann empfiehlt die Aufsichtsbehörde der Bank, die KYC-Regeln (Know Your Customer) so bald wie möglich zu überarbeiten. Falls sich die Adressen ändern, können Sie innerhalb von sechs Monaten einen neuen Nachweis einreichen.

Das Leben leicht gemacht

Wanderarbeitnehmer und übertragene Angestellte haben keine Sorgen, sich jetzt bei der Eröffnung eines Bankkontos zu stellen. Die Banken werden mit ihnen zusammenarbeiten, da sie nur einen Beleg vorlegen müssen. Diese Änderung hat das Leben der Bürger erleichtert, da sie zwei Adressen haben. Der erste ist ihre ständige Adresse und der zweite ist der derzeitige Wohnort, in dem sie sich derzeit aufhalten. Es kann eine gemietete Unterkunft oder eine zahlende Gast Residenz sein. Sie müssen möglicherweise auch bei einem Freund bleiben, bis sie es schaffen, ein eigenes Haus zu suchen. Auf jeden Fall hat die Bank den Bürgern die Hand gegeben, um bei der Eröffnung des Bankkontos an ihrer Seite zu sein.

Vorteile zu nutzen

Die neue Regelung funktioniert einfach für jede Klasse von Menschen. Wenn Sie sich in einer gemieteten Wohnung aufhalten, muss der Mietvertrag, der den Namen des Kunden trägt, ordnungsgemäß bei der Staatsregierung registriert sein oder eine ähnliche Registrierungsbehörde sein. Dieser Nachweis wird ausreichen, um ein Bankkonto in dem neuen Gebiet zu eröffnen. Es wurde auch gesagt, dass, wenn der Adressnachweis nicht der gleiche Ort des aktuellen Wohnsitzes des Kunden ist, sie eine Erklärung der lokalen Adresse annehmen werden, wo die gesamte Bankkommunikation von der Bank mit dem Kunden gemacht wird.