News

Schweizer Franken fällt gegen Dollar und Euro, die dem Herstellungs-PMI folgen

Der Schweizer Franken ist heute gegenüber dem US-Dollar und dem Euro gesunken, obwohl der in der Schweiz während der Handelssitzung veröffentlichte Produktionsbericht besser als erwartet ausgefallen ist.

Der von Procure gemeldete Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe lag im Dezember bei 65, 2 und hat sich gegenüber dem Novemberwert von 65, 1 kaum verändert. Das ist, anstatt wie vorhergesagt, auf 64, 6 zu fallen. Aber es half dem Swissie nicht, der gegen die meisten seiner großen Konkurrenten fiel.

USD / CHF erholte sich heute von 0.9715 auf 0.9766 zum heutigen Stand von 18:09 GMT und erreichte den Tageshöchststand von 0.9797. EUR / CHF stieg von 1, 1714 auf 1, 1740.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Schweizer Franken haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.