News

Taiwan Dollar kann nicht gegen US Counterpart Boden halten

Der Taiwan-Dollar fiel heute aufgrund der Befürchtungen, dass ausländische Investoren aufgrund der Erwartung höherer Zinsen in den USA lokale Vermögenswerte aufgeben werden. Andere Währungen der Schwellenländer standen ebenfalls unter Druck, obwohl einige von ihnen widerstandsfähig waren.

Die Aussichten für eine geldpolitische Straffung durch die Federal Reserve machten das Handelsumfeld für riskantere Währungen ungünstig. Während einige von ihnen, darunter die indische Rupie, dem Druck widerstehen konnten, gehörte der Taiwan-Dollar nicht zu den Glücklichen. Spekulanten verkauften taiwanesische Aktien, was die Landeswährung nach unten drückte.

USD / TWD stieg heute um 0.38 Prozent auf 31.5810.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Taiwan-Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.