Technischer Ausblick - Wird Gold erneut getestet und storniert?

Week 10 (Kann 2019).

Anonim

Gold (29.4.2014) wurde erneut niedriger gehandelt und erreichte eine Marke von $ 1268, doch einige fundamentale Probleme machten es in den Charts etwas unbeständiger.

Jetzt bewegt sich Gold wieder unter $ 1300 & wie wir in den Charts sehen können, küsste Gold die gebrochene Trendlinie, die zum dritten Mal Mitte April die Preise nicht halten konnte. Die Aufwärtsumkehr, die wir in Gold in den letzten 2 Tagen beobachten können, führt zu einem Muster niedrigerer hoher, niedrigerer Tiefen, was auf weitere Schwäche hindeutet. Gleichzeitig hat eine schwarze Wolkendecke knapp unterhalb der gebrochenen Handelslinie eine weitere Abwärtsbewegung angedeutet. Obwohl die letzten 2 Abwärtsbewegungen von dem vollen Ziel bei etwa 1262 USD nur wenig entfernt waren, werden die Indikatoren weiterhin im negativen Modus gehandelt.

Auf der fundamentalen Seite ist der Tong-Krieg zwischen USA und RUSSIA mit einer montäglichen US-Sanktion zu einer Pause gekommen, die im Vergleich zu den Markterwartungen sehr wenig effektiv zu sein scheint. In der Zwischenzeit wird die FOMC-Sitzung in den kommenden 2 Tagen die Konzentration der Händler auf ein langfristiges Ziel lenken, eher auf ein kleines.

Basierend auf den oben genannten Studien werden wir es vorziehen, Gold für ein mögliches Ziel um $ 1262 zu verkaufen und dann mehr zu sein. Nur ein Tag nahe $ 1312 wird die Prognose ablehnen.

MCX Juni Widerstandsbereich: 28910 - 29070
MCX Juni Supportbereich: 28580 - 28300

Besuchen Sie hier Für Live MCX Gold Charts