Top 10 neue Bewerber in Indien

Armes Deutschland - Familie Brauer - RTL II (Dezember 2018).

Anonim

Der Vorschlag der RBI und des indischen Finanzministeriums, neue Anträge auf Erteilung von Banklizenzen zu akzeptieren, hatte von Firmen in ganz Indien ein wenig Anklang gefunden. Aber es ging bald zurück, als die neuen strengen Vorschriften der RBI von ihnen überprüft wurden. Insgesamt wurden 26 Anträge von der RBI vor Ablauf der Frist angenommen und viele von ihnen kamen von überraschend unbekannten Firmen wie Value Industries, SREI Infrastructure Finance und Janalakshmi Financial Services usw.

Warum gibt es weniger neue Bewerber für eine Banklizenz?

• Die Pflicht, eine gesetzlich vorgeschriebene Liquiditätsquote von 23% oder SLR ab dem Tag 1 der Gründung der Bank beizubehalten.

Die RBI strebt danach, das Sicherheitsnetz aufrecht zu erhalten, indem sie die Banken durch die 23% obligatorischen Staatsanleihen in die Nähe der Banken hält. Eine weitere Notwendigkeit ist die Regelung, einen Teil der Einlagen der Bank bei der RBI zu halten. Diese 3% Cash-Reserve-Quote oder CRR ab dem 1. Tag macht ein weiteres Loch in den Taschen der Banken.

Insgesamt stehen den Banken zu jedem Zeitpunkt 26% des Gesamtkapitals nicht zur Verfügung.

Um die Sorgen noch zu verstärken, müssen die neuen Banken die schwer zu erreichenden vorrangigen Kredite berücksichtigen. Natürlich sind die Gründe, warum neue Banklizenzen eingeführt werden, mit der Notwendigkeit verbunden, die Idee der finanziellen Inklusion auszuweiten (Bankkonto für jeden Inder). Es scheint jedoch der Hauptgrund für die geringere Anzahl von Anträgen zu sein, die neuen Bankantragsteller zu zwingen, mit dieser strengen Regulierung vom Tag des Beginns an mitzuhalten.

Von den 26 eingegangenen neuen Anmeldungen kann die Anzahl der Lizenzen niemals vorhergesagt werden. 1993 wurden 10 Lizenzen erteilt, im Jahr 2003 nur noch 2. Schauen wir uns also eine Liste der 10 besten Unternehmen an, die die Chance haben könnten, die Chance zu nutzen.

Top 10 neue Bewerber für Banking Licence

1. Aditya Birla Finanzdienstleistungen Privat (ABFSPL)

Aditya Birla Financial Services Privat (ABFSPL) von Sri Kumaramangalam Birla ist einer der Top-Bewerber für die Eröffnung einer neuen Bank. Mit genügend Erfahrung als NBFC und mit ihrer Versicherung (Birla Sun Life Insurance) hält Aditya Birla Financial Services Private eine gute Chance, im indischen Banking groß zu werden. Abgesehen von der Kontroverse über die Position von Sri Kumaramangalam Birla auf dem RBI-Board als Interessenkonflikt kann Aditya Birla Financial Services Private die Grenze überschreiten.

2. Bajaj Finanzen

Bajaj Finserv scheint der Spitzenreiter für die Banklizenz zu sein, die auf dem indischen Markt gut Fuß fasst. Während viele der Finanzfirmen nicht bereit waren, ihre Finanzgesellschaften zu Banken zu machen, die die RBI-Vorschriften fürchteten, akzeptierte Bajaj Finance die Normen. Unterstützt von einem gut etablierten Finanzhaus haben sie hohe Chancen, die Grenze zu überschreiten.

3. Edelweiss Finanzdienstleistungen (EDEL.NS)

Die weniger bekannte Finanzgesellschaft mit Sitz in Mumbai überraschte viele mit der neuen Banklizenzanwendung. Vor einiger Zeit hatte sich Edelweiss Financial Services mit Tokio Marine zusammengetan, um eine Versicherung namens Edelweiss Tokio auf den Weg zu bringen, die Interesse an der Versicherungsbranche geweckt hat. Weitere Verbindungen mit der Catholic Syrian Bank als Bancassurance-Partner führten sie ein … Chairman und CEO Rashesh Shah war klar in seinen Plänen eingedrungen, es in den Bankensektor zu schaffen, und Edelweiss Financial Services könnte sich als Rappe der neuen Banklizenzbewerber durchkreuzen die Linie.

4. Indien Post

Jede Poststelle in Indien in eine Bankfiliale umzuwandeln, ist ein logischer Schritt zur finanziellen Inklusion. Und vor allem haben die Postämter bereits verschiedene Sparprogramme im Rahmen ihrer Möglichkeiten, um ihre finanziellen Erfahrungen zu präsentieren. Indien Post braucht wirklich diesen Schub, um sich zu ihrem Ruhm zurückzuholen. Vielleicht ist Indien Post die perfekte Banklizenz Antragsteller, die mit den Vorschriften der vorrangigen Sektor Darlehen und finanziellen Einschnitt richtig halten kann.

5. Reliance Kapital

Unterstützt von Sri Anil Dhirubhai Ambani als Chairman war Reliance Capital in jeden Finanzsektor vorgedrungen, um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen. Jetzt, da die neuen Banklizenzen erteilt werden, wird sich Reliance Capital auf der Höhe ihrer Glaubwürdigkeit und Erfahrung behaupten.

6. Muthoot Finanzen

Die NBFC, die zu stark vom Goldkreditsektor abhängig ist, hat ebenfalls eine Lizenz beantragt. Der Erfolg der Muthoot-Finanzierung war schnell und es war kein Wunder, dass die Banklizenz-Aspirationen sie auch gebissen hatten.
Mit Sri MGM George Muthoot als Vorsitzender der NBFC und Kerala s die Basis, könnte Muthoot Finance für die Lizenz in Anbetracht ihrer starken Position im Kreditsektor in Betracht gezogen werden.

7. UAE Exchange Indien

BR Shetty ist in Indien kein gefeierter Geschäftsmagnet, aber er hat Wunder vollbracht, indem er UAE Exchange India gegründet hat, das produktivste Geldtransfer- und Konvertierungszentrum. Mit genügend Erfahrung in dieser Hinsicht zu präsentieren, hat UAE Exchange India gute Chancen, die Grenze zu überqueren, um die Banklizenz zu gewinnen.

8. Indien Infoline

Indien Infoline wurde 1995 in Mumbai als Proity Research and Services Private Limited gegründet und hat seitdem kontinuierlich in den Finanzsektor investiert. Der Vorsitzende der Gesellschaft ist Sri Nirmal Jain.

9. LIC Wohnungsfinanzierung

LIC Housing Finance wurde 1989 als eine von LIC of India geförderte Aktiengesellschaft gegründet. Die ursprünglichen Pläne des Unternehmens waren darauf ausgerichtet, Wohnungsbaudarlehen an Organisationen, Bauunternehmen und Einzelpersonen zu vergeben. Mit dem Vormarsch des Sektors hatten sie sich diversifiziert und nun eine Lizenz beantragt. Mit dem stabilen und bewährten LIC, um sie zu unterstützen, besteht die Möglichkeit, dass sie die Grenze überschreiten.

10. L & T Finanzbeteiligungen

L & T Finance Holdings wird von Larsen & Toubro Limited gefördert. Larsen & Toubro Limited fungiert als Holdinggesellschaft für das gesamte Finanzgeschäft von L & T Finance Holdings in Indien. Innerhalb kürzester Zeit haben sie 2008 in alle Bereiche des Finanzwesens vorgedrungen und ihre Akzeptanz bei den indischen Kreditgebern erhöht.
L & T Finance Holdings ist ein ernstzunehmender Kandidat unter den Bewerbern um eine Banklizenz.

Die Wahrscheinlichkeit ist, dass nicht viele den Cut wie erwartet machen. Das Aussortieren der Anträge und das Aufnehmen der richtigen wird schwieriger und kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn alles so läuft, wie es bis Dezember 2013 erwartet wird, wird Indien einige Neuankömmlinge im Bankensektor haben. Die Debatte darüber, wer den Schnitt machen wird oder wer die Grenze überschreiten wird, wird weitergehen.