News

UK Pound setzt seine Stärke fort

Korda Carp Fishing Masterclass Vol. 4 Chapter 4: Spring Fishing (13 LANGUAGES) (Januar 2019).

Anonim
Das britische Pfund gewinnt gegenüber dem Euro und dem Dollar nach wie vor an Boden, nicht zuletzt dank der Erwartungen für die Zukunft und der Tatsache, dass die politische Divergenz mit der Eurozone weiterhin erwartet wird. Die unabhängige schottische Stimme gab dem Pfund Sterling einen Schub, der sich bis heute fortsetzt.

Die Nachricht, dass Schottland das Vereinigte Königreich nicht verlassen wird, gab dem UK-Pfund am Ende der letzten Woche einen Schub, und einige davon bleiben diese Woche noch bestehen. Das britische Pfund gewinnt gegenüber dem Euro und dem Dollar zunehmend an Boden, da sich die Aktienbestände verbessern und die Divergenz mit der Eurozone anhält.

Auch wenn die Bank of England nach wie vor an der quantitativen Lockerung beteiligt ist, wird erwartet, dass sie sich in naher Zukunft verlangsamt, insbesondere wenn sich Anzeichen für eine wirtschaftliche Besserung zeigen. Mit der Eurozone wird erwartet, dass in den kommenden Monaten weitere Lockerungen notwendig sein werden und dass eine Divergenz der Politik das Pfund begünstigt.

Es passiert gerade viel, und das Pfund rollt immer noch von der letzten Woche. Um die Stärke zu erhalten, muss das Pfund jedoch eine wirtschaftliche Verbesserung erfahren.

Um 10:19 GMT GBP / USD ist bis zu 1, 6400 von der offenen bei 1, 6388. EUR / GBP ist von 0.7831 auf 0.7831 gesunken. GBP / JPY ist von 178.4550 auf 178.0855 gesunken.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.