News

UK Pound scheint stabil zu bleiben, um die Woche zu beenden

2017 Maps of Meaning 1: Context and Background (Kann 2019).

Anonim
UK Pfund hofft auf Stetigkeit, um die Woche zu beenden. Es war eine interessante Woche mit Höhen und Tiefen, aber gerade jetzt kämpft das Pfund gegen die meisten seiner Hauptgegner.

Für das Pfund Sterling in dieser Woche war die Performance weitgehend datengesteuert. Die negative britische Inflationsrate ließ das Pfund gegenüber vielen seiner Pendants sinken. Gegen Ende der Woche hatten jedoch bessere Nachrichten über Beschäftigung und Lohnwachstum dem Pfund geholfen, etwas an Boden zu gewinnen.

Es gibt nun Hoffnungen auf das britische Pfund, und das Pfund Sterling hält sich weitgehend stabil gegenüber seinen Hauptgegenstücken, vor allem gegenüber dem Euro, der weiterhin zu kämpfen hat, da die Sorgen über weitere Konjunkturimpulse erneut kursieren.

Sterling hat heute Morgen gegen den Dollar gesichtet. Politische Divergenz ist nach wie vor ein Haupttreiber für den Unterschied zwischen dem Pfund und dem Greenback. Insgesamt sieht das Pfund derzeit gut aus, auch wenn auf lange Sicht mehr Schwäche zu spüren war.

Um 14:06 GMT ist der EUR / GBP niedriger und fällt von 0, 7362 auf 0, 7356. Der GBP / USD ist ein wenig tiefer gerutscht und fiel von 1, 5640 auf 1, 5460. GBP / JPY ist höher und steigt von 184.2120 bei 183.8400.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.