News

UK-Pfund gemischt als Forex-Trader nach Richtung suchen

Der Brexit - Was bedeutet das für uns als Trader? (Juni 2019).

Anonim
Das britische Pfund ist heute im Devisenhandel gemischt und fällt gegenüber dem Euro, aber höher gegenüber dem US-Dollar und dem japanischen Yen. Diese Entwicklung folgt auf einen wechselhaften Handel, bei dem die Währungen mit hohem Beta meist niedriger waren und das Pfund gegenüber dem Euro an Wert gewann. Obwohl sich die Dinge ein wenig zu drehen scheinen, kämpft Pfund um seine jüngsten Gewinne.

Forex Trader suchen nach Richtung, während sie zwischen Enttäuschung und Optimismus schwanken. Es gibt jedoch noch eine Menge zu beachten. Die Eurozone muss noch viele Hürden überwinden, und es besteht die Sorge, dass der Euro einige seiner früheren Gewinne gegenüber dem britischen Pfund aufbessern könnte. Das Pfund Sterling rechnet auch mit einem Teil seiner Gewinne gegenüber dem US-Dollar, da es Sorgen darüber gibt, was die europäischen Finanzminister gegen große Hoffnungen für die Zukunft erreichen können.

Letzte Woche hat die Bank of England das Programm zum Ankauf von Vermögenswerten ausgeweitet und gleichzeitig den Zinssatz beibehalten. Das Ergebnis dieser quantitativen Lockerung dürfte eine Schwäche für das Pfund sein, obwohl anhaltende Enttäuschungen in der Eurozone zu Kursgewinnen gegenüber dem Euro führen könnten, selbst wenn das Pfund gegenüber dem Dollar fällt.

Um 14:11 GMT liegt der GBP / EUR bei 0.7922. GBP / USD ist bis zu 1, 5500 von der Eröffnung bei 1, 5479. GBP / JPY liegt bei 123, 4425 bei 123, 2550.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.