News

UK Presse über Peking in Anbetracht Yuan Abwertung - "als eine versteckte Waffe" in Handelskrieg

Calling All Cars: The Corpse in the Sack / Chance Meeting Murder / Opium and Dough Don't Mix (Februar 2019).

Anonim

Der UK Telegraph hat am Wochenende ein Stück auf dem CNY und eine mögliche Abwertung von der PBOC

  • Analysten glauben, dass Peking über eine Abwertung des chinesischen Yuan als versteckte Waffe in seinem Handelskriegsarsenal nachdenkt.

Beachten Sie, dass es nur Analysten zitiert, es gibt nicht vor, irgendwelche inneren "Quellen" und dergleichen auf der People's Bank of China zu bieten. Der Artikel scheint nicht gated zu sein und ist ein guter Hintergrund zum CNY, seiner vergangenen Abwertung und den Auswirkungen davon. Aber es bietet nichts darüber hinaus.

Vor ein paar Monaten, als das Handelskriegsmurmeln begann, habe ich die Möglichkeit einer CNY-Abwertung angesprochen, aber so ziemlich sofort begann die PBOC ihren Wert gegenüber dem USD zu erhöhen und das hat sich fortgesetzt:

Was hat sich verändert? Nun, es gibt die zweimal jährlich erscheinende US-Treasury-Währungsmanipulator-Liste (China wurde nicht als Manipulator genannt … kein Land war, nur ein paar auf der "Beobachtungsliste"). Der nächste Bericht ist nicht für 6 Monate, also wenn China nach einem Fenster der Gelegenheit sucht, nehme ich an, dass es präsentiert worden ist …