News

Positive Prognose, höhere Ölpreise helfen dem kanadischen Dollar

Gebärdensprachvideo: 215. Sitzung: Inklusives Wachstum (Dezember 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar wird heute dank der jüngsten optimistischen Prognose der Bank of Canada und dank der sich verbessernden Ölpreise ein wenig Hilfe bekommen. Loonie ist heute meist höher, und es besteht die Hoffnung, dass die Währung einige ihrer jüngsten Fortschritte beibehalten kann.

Die Bank of Canada hat ihren Leitzins vor kurzem unverändert belassen und damit die Spekulation unterstützt, dass die Wirtschaft auf dem richtigen Weg ist. Die politischen Entscheidungsträger machten es auch wichtig, über eine bevorstehende wirtschaftliche Erholung zu sprechen. Im Rahmen der Ankündigung spielten die Vertreter der Bank of Canada die Auswirkungen des Brexit herunter. Stattdessen liegt der Fokus auf der sich verbessernden Situation in den USA, dem größten Handelspartner Kanadas.

Dem Loonie beim Forex-Handel hilft auch, dass die Ölpreise wieder steigen. Es wird erwartet, dass das höhere Öl der kanadischen Wirtschaft helfen wird, und das verstärkt den Loonie, da die Möglichkeit einer Zinssenkung bis Ende 2016 schwindet. Die Beamten sind vorsichtig optimistisch, und das ist ein Nettogewinn für den kanadischen Dollar im Devisenhandel heute.

Um 10:38 GMT ist der USD / CAD niedriger und fällt von 1, 2977 auf 1, 2933 ab. EUR / CAD ist von 1.431 bei 1, 4391 gefallen. GBP / CAD ist bis zu 1, 7127 von der Eröffnung bei 1, 7061.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.