News

Beschäftigungsberichte aus den USA und Kanada bringen Loonie höher

Wirtschaftskalender (Dezember 2018).

Anonim
Der kanadische Dollar stieg heute, nachdem der Bericht zeigte, dass die kanadischen Arbeitgeber mehr Arbeitsplätze hinzufügten, als die Marktteilnehmer erwarteten, und die Arbeitslosenquote in den USA sank, was darauf hindeutet, dass die wirtschaftliche Erholung in den nordamerikanischen Ländern an Fahrt gewinnt.

Die kanadische Beschäftigung wuchs um 22.000, verglichen mit dem prognostizierten Wachstum von 19.100. Die Arbeitslosenquote blieb stabil bei 7, 6 Prozent, während sie sich leicht erhöhen sollte. Die US-Arbeitslosenquote sank im Dezember von 9, 8 Prozent auf 9, 4 Prozent, während sie sich nur geringfügig auf 9, 7 Prozent verringern sollte. Die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft stieg um 103.000, nach dem Anstieg im November um 71.000.

Die heutigen Berichte verbesserten die Aussichten für den Greenback und den Loonie. Die positiven Wirtschaftsdaten haben Spekulationen ausgelöst, dass die Bank of Canada in naher Zukunft die Zinsen erhöhen könnte.

Der USD / CAD schloss heute bei 0.9916, nachdem er bei 0.9964 eröffnet wurde und auf das Tageshoch bei 1.0003 stieg. EUR / CAD fiel von dem Eröffnungskurs von 1, 2954 auf 1, 2801, nachdem es zuvor auf das Tageshoch von 1, 2992 gestiegen war.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum kanadischen Dollar haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.