News

Schwäche des polnischen Zloty lässt wenig Spielraum für Zinssenkung

Ambassadors, Attorneys, Accountants, Democratic and Republican Party Officials (1950s Interviews) (November 2018).

Anonim
Der polnische Zloty fiel heute. Die jüngste Währungsschwäche führte zu Spekulationen, dass die Zentralbank die Zinsen nicht wieder senken kann, da dies den Zloty weiter schädigen könnte.

Andrzej Kazmierczak, Mitglied des geldpolitischen Rates der Polnischen Nationalbank, sagte:

Zinssenkungen belasteten offensichtlich den Zloty, und wenn das derzeitige Tempo der Abwertung anhält, könnte dies verheerende Auswirkungen auf die Anleihekurse und das Anlegervertrauen haben. Wenn der Zloty schwächer wird, kann ich mir eine Zinssenkung im Juli nicht vorstellen.

Der Zloty blieb bisher schwach, so dass es wahrscheinlich ist, dass die Zentralbank in ihrer Juli-Sitzung von einer zusätzlichen Lockerung der Geldpolitik absehen wird.

USD / PLN stieg heute von 3, 3165 auf 3, 3256 ab 12:36 GMT heute.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum polnischen Zloty haben, können Sie diese mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.