News

Wird das Pfund im Verhältnis 1: 1 gegen den Euro gehandelt?

The Stories We Tell About Money (April 2019).

Anonim
Das Pfund Sterling ist heute gegenüber den meisten der 16 Hauptwährungen weiter rückläufig. Grund dafür sind Befürchtungen, dass die finanziellen Bedingungen von Lloyds Plc bei Weitem nicht nachhaltig sind. Spekulationen, dass der britische Bankensektor eine wirtschaftliche Erholung des Landes verzögern könnte.

Der US-Dollar erreichte gegenüber dem Pfund ein Zwei-Wochen-Hoch, da die Lloyds Banking Group Plc behauptete, sie könnte ein Regierungsprogramm zur Absicherung anderer Positionen aufgeben und Raum für Verdachtsmomente einer der wichtigsten britischen Bankengruppen haben seine Konten. Der Euro gewann gegenüber der britischen Währung ebenfalls an Wert und erreichte zum ersten Mal seit 5 Monaten das Niveau von 90 Pence, da die Eurozone den Händlern solidere Anzeichen für eine Erholung bietet und die Attraktivität für den Euro im regionalen Aspekt erhöht. Der Yen hat in dieser Woche auch die meisten Verluste gegenüber dem Pfund reduziert, da heute die Nachfrage nach Hochzinsanleihen leicht gesunken ist.

Das Finanzszenario in Großbritannien ist noch lange nicht optimistisch, wenn man bedenkt, dass es eines der Länder mit der liberalsten Kreditpolitik vor der Krise war und die größten Probleme hatte, als die Kreditkrise die Welt im letzten Jahr traf. Inländische Probleme und internationaler Optimismus können dazu führen, dass das Pfund gegenüber den Majors weiter nachgibt, und es ist nicht ausgeschlossen, dass das Pfund mittelfristig mit dem Euro gleich gehandelt wird.

Der EUR / GBP notierte gestern bei 0, 8987 von 11:18 GMT von einer vorherigen Rate von 0, 8905 gestern. GBP / USD gehandelt bei 1, 6356 von 1, 6537.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum Great Britain Pound haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.