News

Yen gewinnt trotz enttäuschendem Wachstum der japanischen Wirtschaft

The Great Gildersleeve: Halloween Party / Hayride / A Coat for Marjorie (Kann 2019).

Anonim
Der japanische Yen gewann heute trotz gemischter binnenwirtschaftlicher Indikatoren an seinen Hauptkonkurrenten (allerdings nicht am britischen Pfund). Der wahrscheinliche Grund für die gute Performance der Währung war die Marktstimmung, die sicherere Währungen bevorzugte.

Das Wachstum des japanischen Bruttoinlandsprodukts im zweiten Quartal dieses Jahres wurde mit 0, 6% abgeschlossen. Es war langsamer als die mittlere Prognose von 0, 7% und die vorläufige Schätzung von 1, 0%, aber schneller als die 0, 3% Wachstum im ersten Quartal. Unterdessen weitete sich der Leistungsbilanzüberschuss von 1, 52 Billionen Yen im Juni auf 2, 03 Billionen Yen im Juli aus, was über dem prognostizierten Wert von 1, 65 Billionen Yen liegt.

USD / JPY fiel heute von 108, 42 auf 107, 67 ab 13:36 GMT, und sein Tagestief von 107, 31 war der niedrigste seit dem 14. November. GBP / JPY eröffnete bei 142, 02, fiel auf das Session-Tief von 141, 33, ist aber auf 142, 13 gestiegen von jetzt.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum japanischen Yen haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.