News

Yen am Decade Rekordhoch auf BOJ Positionen

My Friend Irma: Memoirs / Cub Scout Speech / The Burglar (Juni 2019).

Anonim
Der Yen legte gegenüber praktisch allen Währungen zu, da Spekulationen zeigen, dass weitere Anstiege für die japanische Währung von den Zentralbanken der Nation akzeptiert werden und die Währung auf den höchsten Stand seit 14 Jahren im Vergleich zum Greenback setzen wird.

Der Yen hatte heute gegenüber dem Euro, dem Dollar und den meisten hochverzinslichen Währungen extrem starke Zugewinne, nachdem der japanische Premierminister Yukio Hatoyama bekräftigte, dass die derzeitige Aufwertung der Landeswährung auf einen Rückgang der Dollarkurse zurückzuführen sei, was zumindest für den Moment signalisierte Interventionen sind ausgeschlossen, was das Vertrauen der Trader in den Kauf von Yen-pricing-Assets erhöht, da Spekulationen darauf hindeuten, dass der Yen weiter wachsen kann, insbesondere gegenüber dem Greenback. Der Schweizer Franken war einer der größten Verlierer gegenüber dem japanischen Yen, als die Schweizer Nationalbank die Landeswährung verkaufte, nachdem sie die Parität mit dem Greenback berührt hatte, was einen massiven Rückgang gegenüber dem Yen verursachte.

Das psychologische Niveau von 85 Yens pro Dollar dürfte nach Ansicht der Analysten in der kurzfristigen Zukunft getestet werden. Selbst wenn die Bank of Japan bezüglich ihrer Währungsaufwertung Stillschweigen bewahren sollte, wird die Zentralbank der asiatischen Nation bei einer anhaltend starken und länger anhaltenden Rallye ihre Haltung hinsichtlich der Yen-Niveaus ändern.

Der USD / JPY notierte um 86.59 Uhr ab 13:59 GMT von einer vorherigen Rate von 87.72 im Intraday. CHF / JPY gehandelt bei 86, 39 von 87, 62.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum japanischen Yen haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.