News

Yuan fällt als Herstellungsverträge

Enttäuschende Wirtschaftsdaten: Chinas Yuan fällt auf Vier-Jahres-Tief (Oktober 2018).

Anonim
Der chinesische Yuan ist heute gefallen, da die chinesische Industrie im letzten Monat geschrumpft ist, was zu der Sorge beigetragen hat, dass die Wirtschaft des Landes langsamer wachsen wird.

Der HSBC China Manufacturing Einkaufsmanagerindex fiel von 50, 4 im April auf 49, 2 im Mai. Der Bericht sagte:

Die Abwärtskorrektur des endgültigen HSBC China Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe deutet auf eine leichte Abschwächung der Produktionstätigkeit gegen Ende Mai aufgrund der sich verschlechternden Binnennachfrage hin.

Der Rückgang war nur ein weiteres Anzeichen für eine Verlangsamung des Wachstums in China, was die Bedenken der Händler verstärkte, die sich bereits Sorgen um die Situation in anderen Teilen der Welt (insbesondere in Europa) machten.

USD / CNY stieg von 6.1351 auf 6.1360 ab 14.07 GMT.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum chinesischen Yuan haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.