News

Yuan Slides, können negative Daten zum Rebound führen?

Our Miss Brooks: Cow in the Closet / Returns to School / Abolish Football / Bartering (Kann 2019).

Anonim
Der chinesische Yuan hat sich heute geschwächt, da makroökonomische Berichte zeigten, dass sich die größte asiatische Wirtschaft verlangsamt. Analysten gehen davon aus, dass die negativen Daten für die Währung längerfristig bullisch sein könnten, da die chinesischen Entscheidungsträger das Wachstum ankurbeln werden.

Chinas Verbraucherpreisinflation verlangsamte sich im Juli auf 1, 8 Prozent und fiel von 2, 2 Prozent im Juni. Die asiatische Wirtschaft spürte die negativen Auswirkungen der europäischen Probleme, als die Nachfrage nach chinesischen Waren nachließ. Dies spiegelte sich in dem Handelsbilanzüberschuss wider, der von 31, 7 Milliarden Dollar im Juni auf 25, 1 Milliarden Dollar im Juli zurückging. Die Verlangsamung ist offensichtlich und viele Ökonomen glauben, dass China eine aggressivere Geldpolitik verfolgen würde.

Der USD / CNY stieg heute von 6, 3603 auf 6, 3611 (heute: 13:50 GMT).

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum chinesischen Yuan haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.