News

ZAR handelt nahe dem 6-Monatshoch vs. Dollar

The Last Guest 2 (The Prodigy) - A Sad Roblox Movie (Dezember 2018).

Anonim
Der Rand von Südafrika wurde heute vor und nach dem Bericht, der im vergangenen Monat eine Beschleunigung des Erzeugerpreisindex zeigte, nahe seines 6-monatigen Höchstwerts gegenüber dem US-Dollar gehandelt.

Der Bericht über die Erzeugerinflation, der heute um 9:30 GMT heute in Johannesburg veröffentlicht wurde, zeigte, dass die Juni-Inflation im Jahresvergleich auf 16, 8 Prozent stieg, verglichen mit einer Jahresrate von 16, 4 Prozent im Mai. Der monatliche Vorschuß im Juni betrug 2, 6 Prozent. Laut Wirtschaftsanalysten würde der jährliche Erzeugerpreisindex im vergangenen Monat bei 17 Prozent liegen.

Trotz der Tatsache, dass die Inflationsrate unter der Schätzung lag, glauben die Händler immer noch, dass der Rand bald stärker werden wird, da die Finanzbehörden die Zinsen erhöhen müssen, um die Inflation niedrig zu halten.

Die südafrikanische Währung endet diese Woche mit einem sechsten direkten Gewinn und kletterte seit Juni 122 um 10, 2 Prozent, als der nationale Zinssatz um 50 Basispunkte auf das 5-Jahres-Hoch von 12 Prozent angehoben wurde. Trotz der globalen Risikoaversion bleibt Rand eine attraktive Währung auf Forex.

USD / ZAR fiel heute auf 7.3601 und stieg dann auf etwa 0.7820, nachdem der Bericht nach dem Schlussschluss bei 7.3918 gestern veröffentlicht wurde. Dennoch bewegt sich der Rand immer noch recht nah an seinem stärksten Stand seit Februar - 0, 73516, der gestern erreicht wurde.

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Meinungen zum südafrikanischen Rand haben, können Sie diese gerne mit dem unten stehenden Kommentarformular posten.